Karl-Maria Guth: Erzählungen der Spätromantik Im nach dem Wiener Kongress neugeordneten Europa entsteht seit 1815 große Literatur der Sehnsucht und der Melancholie. Die Schattenseiten der menschlichen Seele, Leidenschaft und die Hinwendung zum Religiösen sind die Themen der Spätromantik. Clemens Brentano (1778-1842): Die drei Nüsse Clemens Brentano (1778-1842): Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl E. T. A. Hoffmann (1776-1822): Das steinerne Herz Joseph von Eichendorff (1788-1857): Das Marmorbild Ludwig Achim von Arnim (1781-1831): Die Majoratsherren E. T. A. Hoffmann (1776-1822): Das Fräulein von Scuderi Ludwig Tieck (1773-1853): Die Gemälde Wilhelm Hauff (1802-1827): Phantasien im Bremer Ratskeller Wilhelm Hauff (1802-1827): Jud Süss Joseph von Eichendorff (1788-1857): Viel Lärmen um Nichts Joseph von Eichendorff (1788-1857): Die Glücksritter Berlin 2013. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Caspar Davi Friedrich, Die Abtei im Eichwald, 1810. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Achtung, wir hosten die PDF-Datei des Buches Erzählungen der Spätromantik nicht selbst bei fleisc.agricuniport.com. Wenn Sie eine PDF- Ausführung des Buches Erzählungen der Spätromantik von von Autor Karl-Maria Guth erhalten möchten, fordern Sie diese bitte von unserem Partnerserver an. Über den roten Download-Button gelangen Sie zu unserer Partner-Website, die die Datei hostet. Hinweis: Möglicherweise müssen Sie sich registrieren, bevor Sie die Datei herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link